Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Tagesablauf Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in

Logo https://ta.planet-beruf.de/tagesablauf-masseur-in-und-medizinische-r-bademeister-in

Tagesablauf Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in

▲▼

Zum Anfang
Ich bin 17 Jahre alt und im 2. Ausbildungsjahr zur Masseurin und medizinischen Bademeisterin. Ich finde es toll, dass ich in meinem Beruf mit Menschen arbeite und ihnen helfen kann.

Begleite mich doch für einen Tag!
Zum Anfang
Zum Anfang
Meine Ausbildung findet an einer Berufsfachschule statt. Heute werden wir in Anatomie unterrichtet. Dieses Fach ist ein Schwerpunkt in der Ausbildung. Ich lerne den Aufbau des Körpers und die medizinischen Bezeichnungen für Muskeln und Knochen kennen. An einem Schaubild zeigt der Lehrer, wo sich Muskeln, Sehnen und Gelenke befinden und welche Funktion diese haben. In anschließenden Kleingruppen ertasten wir beim Banknachbarn, wo sich diese Muskeln und Sehnen befinden.
Zum Anfang
Als Nächstes erfahren wir, welche Techniken in der klassischen Massage angewendet werden. Dazu gehören zum Beispiel Reiben, Kneten, Streichen und Klopfen. Manchmal werden dabei auch spezielle Geräte und Griffe angewendet. Für das Massieren benötigt man bestimmte Cremes und Öle. Der Lehrer zeigt mir, worauf ich bei der Massage besonders achten muss, etwa die Streichrichtung.
Zum Anfang
In kleinen Gruppen wenden wir gegenseitig das Gelernte an. Ich besorge das Lagerungsmaterial wie Kissen, Knierolle und frische Handtücher. Anschließend bespanne ich die Liege und stelle das Massageöl und die Cremes bereit. Nachdem ich meinen Gruppenpartner gelagert habe, beginne ich mit der Massage von Nacken und Rücken. Dadurch kann ich zum Beispiel Verspannungen lösen.

Im Anschluss habe ich Mittagspause.
Zum Anfang
Zur Hydrotherapie zählen beispielsweise spezielle Waschungen, etwa um den Kreislauf der Patienten anzuregen. Auch Bürsten werden in dieser Therapie eingesetzt. In der Übung streiche ich nun mit der Bürste über den Arm meiner Gruppenpartnerin. Diese Technik kommt vor allem zum Einsatz, um die Durchblutung zu fördern. In der Praxis sitzen die Patientinnen und Patienten währenddessen in einem Bad.
Zum Anfang
A) Eine Therapie mit Wasser.

B) Eine gymnastische Therapie.

C) Bei dieser Therapie wird Strom eingesetzt.


Zur Lösung:  Weiterscrollen
Zum Anfang
Zum Anfang
Im diesem Fach lernen wir verschiedene Behandlungsformen mit Strom kennen. Der Einsatz von Strom soll die Muskulatur und das Gewebe anregen. Im Unterricht wird erklärt, bei welchen Krankheitsbildern diese Methode eingesetzt wird und wie sie jeweils wirkt. Sie kann zum Beispiel schmerzlindernd, anregend oder beruhigend sein.
Zum Anfang
In der darauffolgenden Übung lerne ich, die Elektroden bei meinem Gruppenpartner richtig anzulegen. Zwischen Elektroden und Haut füge ich ein nasses Schwämmchen, damit es nicht zu Verätzungen der Haut kommt. Beim Aufdrehen des Stroms bin ich sehr vorsichtig. Anschließend nehme ich die Elektroden ab und räume das Gerät sowie die verwendeten Gegenstände auf.

Mit dieser Übung endet der heutige Schultag und ich kann nach Hause gehen.
Zum Anfang
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden